Schlagbohrer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schlagbohrers · Nominativ Plural: Schlagbohrer
Worttrennung Schlag-boh-rer
Wortzerlegung schlagen Bohrer, Schlag Bohrer
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

elektrische Bohrmaschine, bei der sich der Bohrer, während er rotiert, gleichzeitig hämmernd vor- und zurückbewegt

Verwendungsbeispiele für ›Schlagbohrer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazu stehe ich, und das behaupte ich notfalls sogar mit dem Schlagbohrer. [Süddeutsche Zeitung, 01.04.1995]
Notfalls müssen die Löcher vorsichtig mit einem Schlagbohrer vergrößert werden. [Der Tagesspiegel, 22.01.2005]
Peinlicherweise fand sich bei der Zweitbegehung der Route sein Schlagbohrer in der Wand. [Die Zeit, 24.06.1994, Nr. 26]
Aber mein Schlagbohrer liegt seit fünf Jahren original verpackt im Keller. [Der Tagesspiegel, 08.07.2004]
Wenn er von der exzellenten Verarbeitung eines innovativen Produkts spricht, könnte er damit auch Schlagbohrer oder Autos meinen. [Die Zeit, 03.11.2004, Nr. 45]
Zitationshilfe
„Schlagbohrer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlagbohrer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlagbesen
Schlagbaum
Schlagbass
Schlagballspiel
Schlagball
Schlagbohrhammer
Schlagbohrmaschine
Schlagbolzen
Schlagcreme
Schlagcrème