Schlagerinterpret, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchla-ger-in-ter-pret

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als Jazzer konnte man da schlecht überleben, wohl aber als Schlagerinterpret.
Die Welt, 18.02.2002
Show-Nachwuchs gibt es fast gar nicht mehr, und statt professioneller Schlagerinterpreten bedient sich die Unterhaltungsindustrie immer häufiger einer ständig wechselnden Schar singender Eintagsfliegen.
Die Zeit, 15.11.1968, Nr. 46
Mit Udo Jürgens, Nena und anderen Schlagerinterpreten in den Ohren und zwei Himberli im Magen ist von einer weiteren Umrundung des Tals allerdings abzuraten.
Süddeutsche Zeitung, 02.03.1999
Zitationshilfe
„Schlagerinterpret“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlagerinterpret>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlagerfreund
Schlagerfestival
Schlägerei
Schlagerbranche
Schlägerbox
Schlagerkitsch
Schlägerkolonne
Schlagerkomponist
Schlagerlotterie
Schlagermelodie