Schlagertext, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchla-ger-text (computergeneriert)
WortzerlegungSchlagerText

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch davon gibt es entgegen anders lautender Schlagertexten wenigstens reichlich.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.2003
Außerhalb des Kinos durchsucht er die Stadt nur noch nach Schlagertexten.
Die Zeit, 10.04.1981, Nr. 16
Tragendes Element aller Motive sind Schlagertexte, die Hörer eingesandt haben.
Die Welt, 02.10.2000
Die Schlagertexte zum Thema Liebe und die billigen Romane über angebliche Liebe sind lediglich Ausdruck der seelischen Krankheiten unserer Zeit.
Alt, Franz: Liebe ist möglich, München: Piper 1985, S. 107
Zusätzliche Informationen können Programmübersichten, Schlagertexte, Verkehrsnachrichten und Werbung sein; aber auch Agenturnachrichten oder Photos vom Wetteramt sind möglich.
o. A. [am]: Digital Audio Broadcasting. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Zitationshilfe
„Schlagertext“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlagertext>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlagerstudio
Schlagersternchen
Schlagerstar
Schlagerspiel
Schlagersendung
Schlagertexter
Schlägertrupp
Schlägertyp
Schlagetot
schlagfertig