Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schlagstock, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Schlag-stock
Wortzerlegung Schlag Stock1
Wortbildung  mit ›Schlagstock‹ als Erstglied: Schlagstockeinsatz  ·  mit ›Schlagstock‹ als Letztglied: Teleskopschlagstock
eWDG

Bedeutung

fester Stock, meist aus Gummi, für den polizeilichen Einsatz

Thesaurus

Synonymgruppe
Rohrstock · Schlagstock · Stecken  ●  spanisches Rohr  veraltet · Liebmacher  derb, zynisch · gelber Onkel  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Keule · Knüppel · Prügel · Schläger
  • Rute · Stab · Stange · Stecken · Stock
  • Ausklopfer  ●  Teppichklopfer Hauptform · Pracker ugs., österr.
  • Gürtel · Koppel (Uniform)  ●  Gurt schweiz.
  • Hiebe · Körperstrafe · Prügel · Schläge · Tracht Prügel · Züchtigung · es setzt Prügel · es setzt was · es setzt was mit dem Rohrstock  ●  (dann hat dein) Arsch Kirmes derb · (die) Jacke voll ugs. · (eine) Wucht ugs., regional · (es gibt) langen Hafer ugs. · (es gibt) was hinter die Löffel ugs. · (es gibt) was hinter die Ohren ugs. · Abreibung ugs. · Dresche ugs. · Haue ugs. · Keile kriegen ugs. · Kloppe ugs. · Senge ugs. · den Arsch voll kriegen derb · langen Hafer kriegen ugs.
  • Schlagstock  ●  (Einsatz-) Mehrzweckstock fachspr. · Gummiknüppel ugs.
  • (zu Hause) verprügelt werden · Schläge bekommen · geschlagen werden (von den Eltern)  ●  (eine) Tracht Prügel bekommen ugs. · den Arsch versohlt bekommen ugs. · gezüchtigt werden geh. · versohlt werden ugs.
Synonymgruppe
Schlagstock  ●  (Einsatz-) Mehrzweckstock  fachspr. · Gummiknüppel  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Schlagstock‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schlagstock‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schlagstock‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Später haben sie uns mit Schlagstöcken geprügelt, aber das kriegt man in so einer Situation gar nicht richtig mit. [Die Zeit, 20.12.2010, Nr. 51]
Zunächst gingen die paramilitärischen Einheiten nur mit dem Schlagstock vor. [Die Zeit, 29.06.2009, Nr. 26]
Als sie den Beamten dann angeschrieen habe, habe dieser mit dem Schlagstock zugeschlagen. [Die Zeit, 20.04.2009, Nr. 17]
Daraufhin prügeln zwei Beamte mit Schlagstöcken auf den Mann ein. [Süddeutsche Zeitung, 03.12.2003]
Ein Schlagstock erwischte sie am rechten Arm, tagelang konnte sie ihn nicht bewegen. [Die Welt, 07.10.1999]
Zitationshilfe
„Schlagstock“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlagstock>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlagspur
Schlagseite haben
Schlagseite bekommen
Schlagseite
Schlagscheibe
Schlagstockeinsatz
Schlagtot
Schlaguhr
Schlagverfahren
Schlagwaffe