Schlangenbeschwörung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Schlan-gen-be-schwö-rung
Wortzerlegung SchlangeBeschwörung

Verwendungsbeispiele für ›Schlangenbeschwörung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Nachwuchs zeigte dabei ein selbst einstudiertes Zirkusprogramm, wie hier die Schlangenbeschwörung.
Süddeutsche Zeitung, 14.03.2000
Damals hat der Gewerkschafter Klaus Ernst hier mit dem Megafon aufgebrachte Ausgesperrte beruhigt, "Schlangenbeschwörung" nennt er es.
Die Zeit, 24.05.2012, Nr. 22
Der Pferdetanz ist das ritterliche Äquivalent zur Schlangenbeschwörung, halb Zaubertrick, halb Volksbelustigung.
Die Zeit, 02.08.2010, Nr. 31
Einmal lenkt der Gesang von Jennifer Julia Caron einen Tänzer (Raffaele Irace) wie bei einer Schlangenbeschwörung.
Süddeutsche Zeitung, 06.06.2002
Zitationshilfe
„Schlangenbeschwörung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlangenbeschw%C3%B6rung>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlangenbeschwörer
schlangenartig
Schlängelung
Schlängelpfad
schlängeln
Schlangenbiss
Schlangenblick
Schlangenbrut
Schlangenei
Schlangenfänger