Schlangenstab, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchlan-gen-stab (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

Äskulapstab

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Asklepiosstab · Schlangenstab · ↗Äskulapstab
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Schlangenstab seiner Priester im Tempel von Jerusalem deutet wohl auf diese einstige Bedeutung als Pestgott hin.
Weber, Max: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. In: Weber, Marianne (Hg.) Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie, Bd. III, Tübingen: Mohr 1921 [1920-1921], S. 131
Und mit ein bisschen Glück träumten sie von Asklepios und ließen die Zauberkräfte seines Schlangenstabes auf sich wirken.
Die Zeit, 07.10.1999, Nr. 41
Zitationshilfe
„Schlangenstab“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlangenstab>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlangenserum
Schlangenöl
Schlangennest
Schlangenmensch
Schlangenlinie
Schlangenstern
Schlangentanz
Schlangentoxin
Schlangenzunge
schlangenzüngig