Schleckermaul, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchle-cker-maul
WortzerlegungschleckernMaul
eWDG, 1976

Bedeutung

landschaftlich, besonders süddeutsch, besonders österreichisch, umgangssprachlich Leckermaul
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

schlecken · Schleckerei · Schleckermaul
schlecken Vb. ‘mit Genuß lecken, naschen, Süßigkeiten essen’, frühnhd. slecken ‘naschen’ (15. Jh.) und die verwandten Verben mhd. slicken ‘schlingen, schlucken’, mnd. slicken ‘schlecken, lecken, naschen’, mnl. slicken, nl. slikken ‘schlucken, schlingen’ sowie (ablautend) anord. sleikja ‘lecken’, schwed. (mundartlich) sleka stellen sich mit anlautendem s- zu den unter ↗lecken (s. d.) angeführten Formen der dort angegebenen Wurzel ie. *leiĝh- ‘lecken’. Schleckerei f. ‘Naschsucht, Leckerbissen’ (16. Jh.). Schleckermaul n. ‘wer gern nascht’ (17. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Schleckermaul · jemand, der gerne Süßigkeiten isst  ●  ↗Leckermaul  ugs., Hauptform · Leckermäulchen  ugs. · ↗Naschkatze  ugs. · Schmecklecker  ugs., ruhrdt., regional · Zuckermaul  ugs. · Zuckermäulchen  ugs. · süßer Zahn  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch diese Bastion in der Welt der Schleckermäuler droht zu fallen.
Die Zeit, 31.01.2013, Nr. 05
Schon vor Freigabe der Leckereien standen viele Schleckermäuler um das Büfett.
Bild, 17.06.1999
Und wenn in der Versuchsbäckerei an neuen Leckereien getüftelt wird, bewerben sich viele Schleckermäuler als "Vorschmecker" oder "Schokotester".
Süddeutsche Zeitung, 19.12.2002
Die Lokalpresse war ganz aufgeregt und hat seitenweise Wettfahrtberichte gedruckt ", erzählt Amelie Lux, laut eigenen Angaben" ein kleines Schleckermaul ".
Die Welt, 23.09.2000
Schließlich weiß ich jetzt, dass selbst Simone de Beauvoir ein Schleckermaul war, dass sie Fruchtpastetenherrlichkeiten liebte und in Pralinen schwelgte.
Der Tagesspiegel, 31.10.2001
Zitationshilfe
„Schleckermaul“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schleckermaul>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schleckerig
Schleckerei
Schlecker
schlecken
Schlechtwetterwolke
schleckern
schleckig
Schleckwerk
Schlegel
schlegeln