Schleifenblume

Worttrennung Schlei-fen-blu-me
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

(zu den Kreuzblütlern gehörende) kleine Pflanze mit weißen, roten oder violetten Blüten in traubigen Blütenständen; Iberis

Verwendungsbeispiel für ›Schleifenblume‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gemeinsam mit anderen Polsterpflanzen wie Blaukissen, Schleifenblumen oder Steinkraut ergibt diese Kombination eine dekorative Randbepflanzung für Wege.
Der Tagesspiegel, 19.04.2003
Zitationshilfe
„Schleifenblume“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schleifenblume>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schleifen
Schleife
Schleifchen
Schleifboxleder
Schleifbox
Schleifenflug
Schleifer
Schleiferei
Schleiffunkenprobe
Schleifhexe