Schleiffunkenprobe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schleiffunkenprobe · Nominativ Plural: Schleiffunkenproben
Worttrennung Schleif-fun-ken-pro-be
Wortzerlegung schleifen2 Funkenprobe
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Technik Prüfverfahren für Stahl an einer schnell laufenden Schleifscheibe, wobei aus Farbe, Form und Helligkeit der an den heißen Spänen entstandenen Funken die chemische Zusammensetzung des Werkstoffs ermittelt wird; Funkenprobe
Zitationshilfe
„Schleiffunkenprobe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schleiffunkenprobe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schleiferei
Schleifer
Schleifenflug
Schleifenblume
Schleife
Schleifhexe
Schleifkontakt
Schleifkörper
Schleiflack
Schleiflackmöbel