Schlenzer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schlenzers · Nominativ Plural: Schlenzer
Aussprache [ˈʃlɛnʦɐ]
Worttrennung Schlen-zer
Wortzerlegung  schlenzen2 -er
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Ballsport Schuss (7 a), bei dem das Spielgerät am Körper vorbeigeführt und mit hoher Beschleunigung in eine leicht aufsteigende Flugbahn gelenkt wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein wunderbarer, schöner, sehenswerter, herrlicher Schlenzer; ein frecher, überlegter, feiner, gefühlvoller, raffinierter, genialer Schlenzer
in Präpositionalgruppe/-objekt: mit einem Schlenzer treffen, abschließen; mit einem Schlenzer scheitern
hat Präpositionalgruppe/-objekt: der Schlenzer vom Strafraumeck, von der Strafraumgrenze, ins Kreuzeck, in den Winkel, unter die Latte
Beispiele:
Bis zur Pause drehten sie [die Fußballer von Borussia Dortmund] das Spiel, machten aus einem 0:1 ein 3:1 […]. Den Ausgleich besorgte der neu ins Team gerückte Mo (= Mahmoud) Dahoud nach 20 Minuten mit einem feinen Schlenzer aus 22 Metern in den Winkel. [Der Tagesspiegel, 18.02.2021]
Beckenbauer, Cruyff, Best: Sie waren Produkte der Strasse, auf der sie das Spielen lernten. Dort eigneten sie sich Fähigkeiten an, die sie unverwechselbar machten. Beckenbauers lässige Schlenzer mit dem Aussenrist, die sein Spiel stets an der Grenze zur Arroganz erscheinen liessen; die Art, wie Cruyff ansatzlos ins Dribbling ging. [Neue Zürcher Zeitung, 01.06.2017]
Das 2:0 war ein unhaltbarer Schlenzer […] über 20 Meter vom linken Strafraumeck ins lange Eck. [Saarbrücker Zeitung, 26.08.2014]
Ein Puckverlust im gegnerischen Drittel ermöglichte einen schnellen 3:2‑Konter, den [der Eishockeyspieler] B[…] eiskalt mit einem Schlenzer in den linken Torwinkel abschloss. [Südkurier, 07.11.2011]
Doch erst kurz vor der Pause wissen die rot‑weißen [Hockey-]Spielerinnen etwas mit den sich bietenden Chancen anzufangen. […] ein wunderschöner Schlenzer in den rechten oberen Winkel […] [bringt] den 3:3‑Halbzeitstand. [Süddeutsche Zeitung, 23.12.1996]
im Bild Ihren besten Tipp für den perfekten Cat‑Eye‑Moment hat sie jetzt hier verraten: »Für die perfekten Katzenaugen sollte der Lidstrich zum Ende hin breiter werden. Dafür im Inneren des Auges anfangen und eine schmale Linie entlang des Wimpernkranzes ziehen. Der schwierigste Part ist der kleine Schlenzer am Ende des Lidstrichs. Dafür schon kurz vor dem Ende – und nicht erst am Ende – die Linie nach oben ziehen.« [Lidstrich-Trick, 13.08.2016, aufgerufen am 20.08.2020]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Schlenzer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schlenzer‹.

Zitationshilfe
„Schlenzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlenzer>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schlenzen
schlenkrig
schlenkern
schlenkerig
Schlenkerich
Schlepp
Schlepp-Pinsel
Schleppangel
Schleppantenne
Schleppboot