Schlussfrau, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schlussfrau · Nominativ Plural 1: Schlussleute · Nominativ Plural 2 (selten): Schlussfrauen
Im allgemeinen Schreibgebrauch wird der Plural mehrheitlich mit -leute umschrieben. Diese Pluralform kann insbesondere dann verwendet werden, wenn keine Aussage über das natürliche Geschlecht der Beteiligten gemacht werden soll. Daneben ist auch die formale Pluralbildung -frauen möglich.
WorttrennungSchluss-frau
WortzerlegungSchlussFrau
Ungültige SchreibungSchlußfrau
Rechtschreibregeln§ 2
ZDL-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Schlussmann
Beispiele:
Ex-Nationalspieler Manfred Friedel […], dessen Tochter Sabine K[…] an allen zwölf vorigen Meisterschaften der SCN-Frauen als Leistungsträgerin beteiligt war und dessen Enkelin Sylvia K[…] angriffsfreudige Schlussfrau war, sagte: »Der SCN hat eine wunderbare Mannschaft beisammen.« [SC Neuheim ist zum 13. Mal deutscher Frauenruby-Meister, 15.05.2017, aufgerufen am 28.10.2019]
Auf der Gegenseite verhinderte Deutschlands Schlussfrau Almuth Schult den Rückstand, als sie den Abschluss der eingewechselten Stina Blackstenius parierte […]. [Spiegel, 17.07.2017 (online)]
Gegen die Skiathlon-Zweite war Herrmann im Finish machtlos, auch Finnlands Schlussfrau Lahteenmaki zog noch knapp vorbei. [Deutsche Damen-Staffel holt erlösende Bronzemedaille, 15.02.2014, aufgerufen am 28.10.2019]
»Der Frauenfußball hat sich enorm entwickelt, ist sehr schnell geworden. Es braucht gute Torwartrainer, damit sich auch die Schlussleute verbessern«, sagte die Schwedin [und US-Trainerin Pia Sundhage] […]. [Die Zeit, 03.07.2011 (online)]
Nach einem Fehler von Casey Stoney lief Gregorius alleine auf Schlussfrau Karen Bradley zu, doch störte Anna Green noch rechtzeitig vor dem Torschuss […]. [Der Standard, 01.07.2011]
Die Videoassistenten erwarten also von den Schlussfrauen und Schlussmännern schier Übermenschliches, wenn sie Strafstöße fortan derart streng überwachen. [Ärger über die groteske Torwart-Regel, 20.06.2019, aufgerufen am 06.11.2019] ungewöhnl.
Zitationshilfe
„Schlussfrau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlussfrau>, abgerufen am 21.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlußformel
Schlußfolgerung
schlußfolgern
Schlußfolge
Schlußfeier
Schlussgang
Schlussgebet
Schlussgedanke
Schlussgong
Schlussgriff