Schlusslicht, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Schlusslicht(e)s · Nominativ Plural: Schlusslichter
Aussprache 
Worttrennung Schluss-licht
Wortzerlegung SchlussLicht
Ungültige Schreibung Schlußlicht
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
eWDG, 1976

Bedeutung

während der Fahrt bei Dunkelheit eingeschaltetes rotes Licht am hinteren Ende von Fahrzeugen, besonders an Autos
Beispiele:
ein elektrisches Schlusslicht
das Kraftfahrzeug muss zwei rote Schlusslichter führen
er sah nur noch die Schlusslichter (des Zuges)
umgangssprachlich, bildlich das Schlusslicht machenals letzter in der Reihe gehen, fahren
Beispiel:
ein guter Skifahrer sollte bei der Tour das Schlusslicht machen
das Schlusslicht seinder Schlechteste, besonders in einer Schulklasse, bei Wettbewerben sein
Beispiele:
der Junge ist das Schlusslicht in seiner Klasse
DDRdas Werk B ist gegenwärtig in der Planerfüllung, im Wettbewerb das Schlusslicht

Thesaurus

Synonymgruppe
Letzter · Letztplatzierter  ●  Schlusslicht  ugs., fig. · Sieger der Herzen  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Schlusslicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schlußlicht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schlusslicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für das Schlußlicht wird es immer enger im Kampf gegen den Abstieg.
Bild, 22.03.1999
Auf der simulierten Leitung mittlerer Güte bilden sie das Schlußlicht.
C't, 1997, Nr. 14
Er blieb noch stehen und sah dem verschwindenden Schlußlicht des schnell davonfahrenden Wagens nach.
Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1965 [1952], S. 47
Die vorgeschriebenen Bremslichter, die bei allen modernen Fahrzeugen mit den Schlußlichtern kombiniert untergebracht sind, unterliegen entsprechenden Bestimmungen.
Dillenburger, Helmut: Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1965 [1957], S. 275
Das "Schlußlicht" aller CDU-Höchstzahlen hatte nach dem vorläufigen Wahlergebnis Baden-Württemberg; durch die Verschiebungen beim Nachzählen fiel es Schleswig-Holstein zu.
o. A. [hil.]: Listenverbindung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1976]
Zitationshilfe
„Schlusslicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlusslicht>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlussleuchte
Schlussläufer
Schlusskurs
Schlusskonsonant
Schlusskonferenz
Schlussmann
Schlussminute
Schlussnote
Schlussnotierung
Schlusspfiff