Schluckser, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schlucksers · Nominativ Plural: Schluckser
Worttrennung Schluck-ser
Wortzerlegung schlucksen -er
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich
a)
ruckartiges Einatmen und glucksendes Geräusch beim Schluckauf
b)
Schluckauf

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Glucksi  schweiz. · Glutzger  süddt. · Hecker  süddt. · Hick  luxemburgisch · Hickepick  niederrheinisch · Hicker  nordostdeutsch · Hickeschlick  ruhrdt., veraltend · Hicki  schweiz. · Hickser  süddt. · Higgis  schweiz. · Hitzgi  schweiz. · Hägger  schwäbisch · Häsch  süddt. · Hätscher  süddt. · Schlicks  regional · Schlickser  regional · Schluckauf  Hauptform · Schlucken  ostdeutsch · Schluckiza  kärntnerisch · Schluckser  süddt. · Schnackel  westösterreichisch · Schnackerl  ostösterreichisch · Schnackler  bayr., westösterreichisch · Schnaggile  kärntnerisch, tirolerisch · Hicks  ugs. · Singultus  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Schluckser‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und als ich wieder einmal pinselte, tat die Tante plötzlich einen merkwürdigen Schluckser, öffnete die weißen Augen und schloß den grauen Mund. [Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 18087]
Selbst die beiderseitigen Seelenhirten wußten, trotz leichter Schluckser, nichts auszusagen. [Die Zeit, 11.10.1963, Nr. 41]
Zitationshilfe
„Schluckser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schluckser>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schluckschmerz
Schluckreflex
Schluckpneumonie
Schlucklähmung
Schlucklaut
Schluckspecht
Schluckstörung
Schluckvorgang
Schluderarbeit
Schluderei