Schluffen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Schluf-fen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

norddeutsch, westmitteldeutsch Pantoffel

Thesaurus

Synonymgruppe
Bereifung · Luftreifen · Pneu · Reifen  ●  Rad  ugs. · Schluffen  ugs.
Oberbegriffe
  • Komplettbereifung · Komplettreifen · Rad  ●  Walze  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Hausschuhe  Plural · Pantoffeln  Plural · Finken  ugs., schweiz., Plural · Puschen  ugs., Plural · Schlapfen  ugs., bayr., österr. · Schlappen  ugs., Plural · Schluffen  ugs., rheinisch, Plural · Schlurren  ugs., norddeutsch, Plural
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Schluffen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weg mit dem alten Zeug, dem vergilbten Baselümpchen, den schiefen Schluffen! [Die Zeit, 27.01.2003, Nr. 04]
Zitationshilfe
„Schluffen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schluffen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schluff
Schluf
Schludrigkeit
Schludrian
Schluderwirtschaft
Schluft
Schlummer
Schlummerkissen
Schlummerlied
Schlummermutter