Schlussbetrachtung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schlussbetrachtung · Nominativ Plural: Schlussbetrachtungen
Worttrennung Schluss-be-trach-tung
Wortzerlegung SchlussBetrachtung
Ungültige Schreibung Schlußbetrachtung
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

abschließende Gedanken, Überlegungen zu einem abgehandelten Thema
siehe auch Fazit
Beispiele:
Die in diese Kapitel eingestreuten Exkurse sind, wie auch die Einleitung und die beiden Zwischenbetrachtungen, systematischen Fragen gewidmet. Die Schlußbetrachtung führt dann die theoriegeschichtlichen und die systematischen Untersuchungen zusammen. [Habermas, Jürgen, Theorie des kommunikativen Handelns – Band 1. Handlungsrationalität und gesellschaftliche Rationalisierung, Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1981, S. 9]
Götz Aly schließt seinen Parforce‑Ritt durch die Geschichte mit einer Schlussbetrachtung, in der er die sich verbreitende ethnische Säuberungspolitik als einen Strang der Vorgeschichte des Holocaust einordnet. Seiner abschließenden Überlegung, dass der zivilisatorische Fortschritt den Zivilisationsbruch begünstigte, muss man nicht folgen. [Süddeutsche Zeitung, 27.02.2017]
»Was soll ich denn bloß in mein Fazit schreiben?«, fragte er sich – und nervte seine Kommilitonen. Dass Stephan sich so schwer tat mit seiner Schlussbetrachtung, lag zunächst daran, dass er keine Lust hatte, sich ständig zu wiederholen. Genau das macht aber ein Fazit aus: die Wiederholung. [Die Zeit, 01.09.2009]
Der Band ist in drei Teile gegliedert: »Konzeptionen und Strategien«, »Gesellschaft und Politik unter dem Druck der Friedensverträge« und »Wahrnehmung und Mythisierung«. In einer Schlußbetrachtung zieht Wolfgang J. Mommsen souverän eine Bilanz unter Berücksichtigung der Befunde der Beiträge. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.07.2001]
Ehe wir zu einigen Schlußbetrachtungen über unser Typensystem kommen, möchten wir auf das Problem der Angst eingehen, das neben den Zwängen in fast allen Typologien eine hervorragende Rolle spielt. [Werner, Reiner, Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1967, S. 101]

Thesaurus

Synonymgruppe
Analyse · ↗Fazit · ↗Resümee · Schluss · ↗Schlussbemerkung · Schlussbetrachtung · ↗Schlussfolgerung · ↗Schlusswort · ↗Zusammenfassung  ●  Résumé  franz., schweiz.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Schlussbetrachtung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlussbetrachtung>, abgerufen am 22.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlussbestimmung
Schlussbericht
Schlussbemerkung
Schlussband
Schlussausführung
Schlussbilanz
Schlussbild
Schlussbraten
Schlussbrief
Schlusschor