Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schlussbrief, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schlussbrief(e)s · Nominativ Plural: Schlussbriefe
Worttrennung Schluss-brief
Wortzerlegung Schluss Brief
Ungültige Schreibung Schlußbrief
Rechtschreibregel § 2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kaufmannssprache Brief o. Ä., der den Kauf einer (nicht börsenmäßig behandelten) Ware betrifft und die ausführlichen Kaufbedingungen enthält, auf die sich der Käufer vorab festlegt, der Verkäufer aber erst, wenn er sichergestellt hat, dass er sie erfüllen kann
Zitationshilfe
„Schlussbrief“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlussbrief>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlussbraten
Schlussbild
Schlussbilanz
Schlussbetrachtung
Schlussbestimmung
Schlusschor
Schlusschoral
Schlusscommuniqué
Schlussdeklaration
Schlussdokument