Schlussetappe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSchluss-etap-pe
WortzerlegungSchlussEtappe
Ungültige SchreibungSchlußetappe
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
letzte Teilstrecke
Grammatik: räumlich
Beispiel:
die Schlussetappe der Friedensfahrt betrug mehr als 200 Kilometer
2.
letztes Stadium
Grammatik: zeitlich
Beispiel:
die Schlussetappe des Wettbewerbes

Thesaurus

Synonymgruppe
(in die) Zielgerade (einbiegen) · ↗Endphase · ↗Endspurt · Schlussetappe · heiße Phase · letzte Runde

Typische Verbindungen zu ›Schlussetappe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kilometer Km Samstag Sekunde Sonntag Tour Tour de France Vorsprung verteidigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schlussetappe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schlussetappe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die Schlussetappe ist meist der schwierigste Teil des Weges.
Süddeutsche Zeitung, 02.02.2001
Auch mit dem Sieg vor Augen hatte Loeb am Sonntag auf der Schlussetappe kaum Tempo rausgenommen.
Die Zeit, 22.08.2010 (online)
An diesem Einlauf änderte sich bei der traditionell als Parade gefahrenen Schlußetappe nichts mehr.
Der Tagesspiegel, 03.08.1998
Rad-Star Jan Ullrich tritt heute bei der Deutschland-Tour zur Schlußetappe in die Pedalen.
Bild, 23.08.2005
Noch nie bei seinen sieben Tour-Starts hat der kapriziöse Beau die Schlussetappe erlebt und sich damit stets die Chance auf das Grüne Trikot verbaut.
Die Welt, 06.07.2004
Zitationshilfe
„Schlussetappe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlussetappe>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlußerklärung
schlußendlich
Schlüsselzahl
Schlüsselwort
Schlüsselwerk
Schlussfeier
Schlussfolge
schlussfolgern
Schlussfolgerung
Schlussformel