Schlussstand

Alternative SchreibungSchluss-Stand
GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchluss-stand ● Schluss-Stand (computergeneriert)
Ungültige SchreibungSchlußstand
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1), § 45 (4)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktienindiz Basispunkt DAX Dax Donnerstag Dow-Jones-Index Freitag Index Indiz Minus Plus Präsenzbörse Punkt Vergleich Vorabend Vortag Vorwoche Yen Zähler klettern markieren nachbörslich nachgeben niedrig notieren pendeln rutschen sacken tief übertreffen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schlussstand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das war wie schon gestern der höchste Schlussstand in seiner Geschichte.
Die Zeit, 19.12.2013 (online)
Dies ist der höchste Schlußstand, den der DAX bisher erreicht hat.
Süddeutsche Zeitung, 04.01.1996
Mithin wird der Schlußstand von 1996 um ein Fünftel übertroffen.
Süddeutsche Zeitung, 03.01.1998
Wie schnell die heile Rolling-Welt zusammenbrechen kann, zeigt allerdings der Schlußstand dieses vierten Tages.
Die Welt, 18.03.2005
Zitationshilfe
„Schlussstand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlussstand>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlussspurt
Schlußsprung
Schlussspieler
Schlusssirene
Schlusssignal
Schlußstein
Schlussstellung
Schlussstrich
Schlussstrophe
Schlußstück