Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schlussweise, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schlussweise · Nominativ Plural: Schlussweisen
Aussprache 
Worttrennung Schluss-wei-se
Wortzerlegung Schluss Weise1
Ungültige Schreibung Schlußweise
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
eWDG

Bedeutung

Philosophie Art der logischen Ableitung
Beispiel:
logische, wissenschaftliche Schlussweisen
Zitationshilfe
„Schlussweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlussweise>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlussvortrag
Schlussvignette
Schlussverzeichnis
Schlussverteilung
Schlussvers
Schlusswort
Schlusszeichen
Schlusszeile
Schlächter
Schlächterei