Schlusswort, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Schlusswort(e)s · Nominativ Plural: Schlussworte
Aussprache 
Worttrennung Schluss-wort
Wortzerlegung Schluss Wort
Ungültige Schreibung Schlußwort
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
eWDG

Bedeutung

siehe auch Schlussbemerkung
Beispiele:
das Schlusswort sprechen, halten
er hatte das Schlusswort

Thesaurus

Synonymgruppe
Epilog · Nachwort · Schlussrede · Schlusswort
Synonymgruppe
Analyse · Fazit · Resümee · Schluss · Schlussbemerkung · Schlussbetrachtung · Schlussfolgerung · Schlusswort · Zusammenfassung  ●  Résumé  franz., schweiz.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Schlusswort‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Schlusswort‹ und ›Schlußwort‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schlusswort‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So will ich nur vom Recht auf ein Schlußwort Gebrauch machen. [Schädlich, Hans Joachim: Tallhover, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 271]
Später sprach Stern in einer Art allzulangen Schlußwortes ausgleichende Worte. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1956. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1956], S. 913]
Fast ist man versucht, schon ein Schlusswort auf sie zu wagen. [Die Zeit, 25.11.1999, Nr. 48]
Zwar räumte er in seinem Schlußwort ein, sich strafbar gemacht zu haben. [Die Zeit, 02.01.1998, Nr. 2]
Schön tat mir die Ehre an, mich in seinem Schlußwort zu erwähnen. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1947. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1947], S. 429]
Zitationshilfe
„Schlusswort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlusswort>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlussweise
Schlussvortrag
Schlussvignette
Schlussverzeichnis
Schlussverteilung
Schlusszeichen
Schlusszeile
Schlächter
Schlächterei
Schlächtergewerbe