Schmeichelname

Grammatik Substantiv
Worttrennung Schmei-chel-na-me
Wortzerlegung schmeichelnName
eWDG, 1976

Bedeutung

Kosename
Beispiele:
jmdm. Schmeichelnamen geben
Mit der Zeit jedoch hatte sie sich an Pauls »Muttchen« und »Gold‑Omi« und andere Schmeichelnamen gewöhnt [BredelEnkel312]
Zitationshilfe
„Schmeichelname“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schmeichelname>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schmeicheln
Schmeichelkatze
Schmeichelkätzchen
schmeichelhaft
Schmeicheleinheit
Schmeichelrede
Schmeichelwort
Schmeichler
Schmeichlerin
schmeichlerisch