Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schmierkäse, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Schmier-kä-se
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich weicher Käse zum Streichen

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Schmelzkäse  ●  Schachtelkäse  schweiz. · Schmierkäse  ugs.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Schmierkäse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Behauptung stütze sich auf einen Test, in dem die Bürsten eine mit Schmierkäse bestrichene Glasplatte putzen sollten. [Der Tagesspiegel, 09.05.1999]
Die Polizei habe ihnen nur Brötchen mit Schmierkäse zu essen gegeben, Käse gespickt mit Schinken. [Die Zeit, 17.10.2011, Nr. 42]
Obatztn picante statt langweiligem Edamerkäse oder Schmierkäse, Leberknödel‑ statt Nudelsuppe. [Süddeutsche Zeitung, 07.05.1994]
Zitationshilfe
„Schmierkäse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schmierk%C3%A4se>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schmierinfektion
Schmierigkeit
Schmierheft
Schmiergeldzahlung
Schmiergeldaffäre
Schmierlappen
Schmierlaus
Schmiermittel
Schmiernippel
Schmierpeter