Schmock, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schmock(e)s · Nominativ Plural: Schmocke/Schmocks
Aussprache 

Thesaurus

Synonymgruppe
Blattmacher · Medienleute · Medienvertreter · Presse · Zeitungsleute  ●  Journaille  franz., abwertend · Journalisten  franz. · Lohnschreiber  abwertend · Medienmeute  abwertend · Schmock(s)  abwertend, veraltet · schreibende Zunft  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Autor · Dichter · Literat · Schreiber · Schriftsteller · Verfasser  ●  Mann der Feder  männl. · ...schreiber  ugs. · Konzipient  geh., veraltet, lat. · Schmock  derb, veraltet, selten · Skribent  geh., selten, abwertend, lat.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Dandy · Geck · Piefke · Schönling · Snob  ●  Adonis  ironisch · Beau  ironisch · Stutzer  veraltet · Fant  geh., veraltet · Fatzke  ugs. · Gent  geh., ironisch · Lackaffe  ugs. · Pomadenhengst  ugs., veraltet · Schicki  ugs. · Schickimicki  ugs., ironisch · Schmock  geh., selten, veraltend · Schnösel  ugs. · Stenz  ugs. · eitler Pfau  ugs. · feiner Pinkel  ugs. · lackierter Affe  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Schmock‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und kein noch so gerührter Schmock vermag es, ihn jetzt in ein öffentliches Amt zu befördern. [Die Fackel [Elektronische Ressource], 2002 [1900]]
Der freigeistige Schmock schwenkt mit vollen Fahnen ins Lager dieser so poetischen Kirche. [Tucholsky, Kurt: Das grüne Gesicht. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1917], S. 832]
An Landesgrenzen hält sie sich also nicht, die Küche im Schmock. [Süddeutsche Zeitung, 18.09.2000]
Und die eigene journalistische Zunft hatte das zweifelhafte Vergnügen, sich in seinen unerbetenen Portraits („Schmock") wiederzuerkennen. [Die Zeit, 10.11.1989, Nr. 46]
Der Platz vor dem Schmock reicht nicht, so die Begründung der Behörde. [Süddeutsche Zeitung, 14.01.2002]
Zitationshilfe
„Schmock“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schmock>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schmitze
Schmitz
Schmissnarbe
Schmissigkeit
Schmiss
Schmok
Schmolle
Schmollecke
Schmollis
Schmollmund