Schmuckblatt

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchmuck-blatt
Wortbildung mit ›Schmuckblatt‹ als Erstglied: ↗Schmuckblatt-Telegramm · ↗Schmuckblatttelegramm
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

doppeltes, auf der Vorderseite mit einem Bild geschmücktes Blatt (für ein Schmuckblatttelegramm)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Telekom verkauft vielfach bunte Schmuckblätter, die den schnöden Computerausdruck aufpeppen sollen.
Süddeutsche Zeitung, 29.07.1997
Freßstilleben nennt man sie, einige kennt man als Schmuckblatt pompöser Speisekarten.
Die Zeit, 21.04.1997, Nr. 16
Es gibt eine limitierte Auflage von Schmuckblättern mit historischen Motiven des Landes.
Süddeutsche Zeitung, 30.08.1995
Zu Steffies Geburtstag malt er ein Schmuckblatt mit vielen Blümchen und Herzchen.
Die Zeit, 30.03.1984, Nr. 14
Zitationshilfe
„Schmuckblatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schmuckblatt>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schmuckbeladen
Schmuckbedürfnis
Schmuckbaum
Schmuckaufbewahrung
schmuck
Schmuckblatt-Telegramm
Schmuckblattelegramm
Schmuckblatttelegramm
Schmuckelement
schmücken