Schmuggelware, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Schmug-gel-wa-re
eWDG

Bedeutung

Ware, die geschmuggelt worden ist

Thesaurus

Synonymgruppe
Bannware · Schleichware · Schmuggelware  ●  Konterbande  veraltet · heiße Ware  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Schmuggelware‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schmuggelware‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schmuggelware‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eigentlich sollte die versteckte Schmuggelware demnach in Richtung China gehen.
Die Zeit, 09.10.2013 (online)
Nirgends wird die Bildung mehr für die gefährlichste Schmuggelware angesehen als beim Militär.
Bergg, Franz: Ein Proletarierleben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 8833
Rösing unterhielt auch die Verbindung zu den Abnehmern der Schmuggelware und sorgte für die Beschaffung der Mittel und die Verteilung der Gewinne.
Völkischer Beobachter, 03.03.1935
Internationalen LKW-Firmen werden ihre Lizenzen entzogen, wenn eines ihrer Fahrzeuge mit Schmuggelwaren angetroffen wird.
o. A.: 1949. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 25087
Nach dem Bahnhof Rosenheim geht Mesut daran, seine Schmuggelware wieder aus dem Versteck zu holen.
Nadolny, Sten: Selim oder Die Gabe der Rede, München: Piper 1997 [1990], S. 303
Zitationshilfe
„Schmuggelware“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schmuggelware>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schmuggeln
Schmuggelgut
Schmuggelei
Schmuggel
Schmugeld
Schmuggler
Schmugglerbande
Schmugglerorganisation
Schmugglerpfad
Schmugglerring