Schmusekurs

Worttrennung Schmu-se-kurs
Wortzerlegung schmusenKurs1
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

besonders Politik, Jargon auf Annäherung, Ausgleich abzielender (politischer) Kurs

Thesaurus

Synonymgruppe
Kuschelkurs · Kuschelpolitik · Schmusekurs
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Schmusekurs‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schmusekurs‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schmusekurs‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar ist es unter Journalisten auch heute noch offiziell verpönt, mit Politikern auf Schmusekurs zu gehen, doch geduzt wird trotzdem allenthalben.
Die Zeit, 24.05.2010, Nr. 21
Jetzt, nach zwei Pleiten in Folge, fährt er plötzlich einen Schmusekurs.
Bild, 11.04.2001
Dennoch begebe sie sich zu ihren Gästen keineswegs auf Schmusekurs.
Die Welt, 25.11.2000
Aber umso mehr müssen wir uns von der Union absetzen und unseren Schmusekurs aufgeben.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.2004
Kühle CDU-Rechner halten für möglich, daß die SPD durch diesen Schmusekurs in den Ostländern mehr Stimmen bekommt, als sie im Westen verlieren könnte.
Der Spiegel, 01.06.1998
Zitationshilfe
„Schmusekurs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schmusekurs>, abgerufen am 22.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schmusekatze
Schmusedecke
Schmus
schmurgeln
schmunzeln
schmusen
Schmuser
Schmuserei
schmusig
Schmutt