Schnellaufzug, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schnellaufzug(e)s · Nominativ Plural: Schnellaufzüge
Aussprache 
Worttrennung Schnell-auf-zug
Wortzerlegung schnell Aufzug
eWDG

Bedeutungen

1.
Fotografie Einrichtung an Fotoapparaten, durch die sie mit einem Griff wieder aufnahmebereit gemacht werden können
2.
Technik besonders schnell fahrender Fahrstuhl, Lift
Zitationshilfe
„Schnellaufzug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schnellaufzug>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schnellarbeitsstahl
Schnell-Läufer
Schnell-Leser
Schnell-Lebigkeit
Schnell-Lauf
Schnellbahn
Schnellbauweise
Schnellbinder
Schnellbleiche
Schnellboot