Schnellfahrstrecke, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Schnell-fahr-stre-cke
Wortzerlegung schnellfahrenStrecke

Thesaurus

Eisenbahn
Synonymgruppe
Hochgeschwindigkeitsstrecke · ↗Neubaustrecke · Schnellfahrstrecke · ↗Schnelltrasse
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Schnellfahrstrecke‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Bahn müsse das Auto abhängen und könne dies nur durch eine Schnellfahrstrecke.
Süddeutsche Zeitung, 28.03.2000
So wird etwa auf der Schnellfahrstrecke zwischen Frankfurt am Main und Köln automatisch das Tempo reguliert.
Die Zeit, 26.07.2013 (online)
Verspätungen werden übernommen und können auf der Schnellfahrstrecke zwar oft minimiert aber nicht komplett aufgeholt werden.
Die Welt, 18.07.2003
Zwischen Berlin und Oebisfelde an der ehemaligen Grenze sollten für die Schnellfahrstrecke zwei neue Gleise gebaut werden.
Der Tagesspiegel, 27.02.1997
Die Strecken nach Hamburg, nach Rostock, nach Stralsund, nach Frankfurt / Oder, nach Dresden und nach Halle / Leipzig werden Schnellfahrstrecken.
Bild, 28.03.2003
Zitationshilfe
„Schnellfahrstrecke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schnellfahrstrecke>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schnellfahrer
Schneller
schnellen
Schnelleinkauf
Schnelle
Schnellfahrt
Schnellfahrweiche
Schnellfeuer
Schnellfeuergeschütz
Schnellfeuergewehr