Schnellkochplatte

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchnell-koch-plat-te
WortzerlegungschnellKochplatte
eWDG, 1976

Bedeutung

besonders schnell sehr heiß werdende Kochplatte eines Elektroherdes

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jeder Prozessor verbraucht etwa so viel Energie wie eine gleich großes Stück Schnellkochplatte, und weil es so viele sind, benötigen sie ein eigenes Kraftwerk.
Die Zeit, 04.03.2008, Nr. 10
Zitationshilfe
„Schnellkochplatte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schnellkochplatte>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schnellkocher
Schnellkäfer
Schnellimprovisation
Schnellimbißgaststätte
Schnellimbiss
Schnellkochtopf
Schnellkraft
Schnellküche
Schnellkurs
Schnellkursus