Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schnellkochtopf, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schnellkochtopf(e)s · Nominativ Plural: Schnellkochtöpfe
Aussprache 
Worttrennung Schnell-koch-topf
Wortzerlegung schnell Kochtopf
eWDG

Bedeutung

Kochtopf mit besonderer Vorrichtung, sodass in ihm die Speise besonders schnell gekocht werden kann, Dampfkochtopf

Thesaurus

Synonymgruppe
Dampfkochtopf · Drucktopf · Schnellkochtopf  ●  Duromatic  schweiz. · Kelomat  österr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Schnellkochtopf‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schnellkochtopf‹.

Zitationshilfe
„Schnellkochtopf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schnellkochtopf>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schnellkochplatte
Schnellkocher
Schnellimprovisation
Schnellimbissgaststätte
Schnellimbiss
Schnellkraft
Schnellkurs
Schnellkursus
Schnellkäfer
Schnellküche