Schnittgeschwindigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSchnitt-ge-schwin-dig-keit
WortzerlegungSchnittGeschwindigkeit
eWDG, 1976

Bedeutung

Technik relative Geschwindigkeit des Schnittes zwischen Werkstück und Werkzeug

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als erster Dreher erreichte er eine Schnittgeschwindigkeit von 700 Meter pro Minute, eine bis dahin unbekannte Leistung an der Drehbank.
Neues Deutschland, 01.11.1953
So werden zum Beispiel bei einer konstanten Schnittgeschwindigkeit die Faktorverbrauchsmengen einer Drehbank durch limitationale Beziehungen bestimmt.
Kilger, Wolfgang: Produktions- und Kostentheorie, Wiesbaden: Betriebswirtschaftl. Verl. Gabler 1958, S. 43
Zitationshilfe
„Schnittgeschwindigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schnittgeschwindigkeit>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schnittgerade
Schnittführung
Schnittfrisur
Schnittform
Schnittfläche
Schnittgrün
Schnittgut
Schnittholz
schnittig
Schnittigkeit