Schnittwunde, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Schnitt-wun-de
Wortzerlegung Schnitt Wunde
eWDG

Bedeutung

durch einen Schnitt entstandene Wunde

Thesaurus

Synonymgruppe
Schnitt · Schnittwunde
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Schnittwunde‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schnittwunde‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schnittwunde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er begann den nächsten Tag, indem er sich mit der linken Hand rasierte, Schnittwunden kühl in Kauf nehmend. [Nadolny, Sten: Selim oder Die Gabe der Rede, München: Piper 1997 [1990], S. 214]
Er hatte in den Spielen zuvor wegen einer entzündeten Schnittwunde pausieren müssen. [Die Zeit, 02.04.2012 (online)]
Ein 39 Jahre alter Ägypter kam mit Schnittwunden an der Hand davon. [Die Zeit, 27.08.2007, Nr. 35]
Die Zähne hat ihr ein Kunde ausgeschlagen, die Schnittwunden hat sie sich selbst zugefügt. [Die Zeit, 19.05.1989, Nr. 21]
Der Mann erlitt Schnittwunden an beiden Beinen, die Frau an einer Hand. [Süddeutsche Zeitung, 14.08.2004]
Zitationshilfe
„Schnittwunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schnittwunde>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schnittwerkzeug
Schnittware
Schnittverletzung
Schnittstellenmanagement
Schnittstelle
Schnitz
Schnitzaltar
Schnitzarbeit
Schnitzbank
Schnitzbild