Schnuller, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schnullers · Nominativ Plural: Schnuller
Aussprache  [ˈʃnʊlɐ]
Worttrennung Schnul-ler
Wortzerlegung  schnullen -er
Wortbildung  mit ›Schnuller‹ als Letztglied: Gummischnuller
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Schnuller
Schnuller
kleiner, runder Gegenstand aus weichem Gummi mit einer ovalen Platte aus hartem Kunststoff, an dem Säuglinge zur Beruhigung (wie an der Brust der Mutter) saugen können
Synonym zu Lutscher (2 a), Nuckel, Nuggi
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: am Schnuller nuckeln; ein Baby, Kleinkind mit Schnuller
als Akkusativobjekt: [einem Kind] den Schnuller geben; einen Schnuller [im Mund] haben
Beispiele:
Verringern Sie die Gefahr, Kariesbakterien auf Ihr Kind zu übertragen, indem Sie Flaschennuckel, Schnuller oder Babylöffel nicht ablutschen. [Hamburger Abendblatt, 28.08.2020]
Theoretisch übertragen Erwachsene, die beispielsweise den Schnuller des Kindes zum Reinigen kurz selbst in den Mund nehmen, ihre Kariesbakterien dadurch möglicherweise auf den Nachwuchs. [Karies: Ursachen, Symptome und Prävention, 05.06.2020, aufgerufen am 18.09.2020]
Jess streckt Arme und Beine in die Luft, quengelt ein bisschen herum, aber zum Glück ist da der Schnuller, an dem sie nuckeln kann. [Bild, 26.03.2018]
Bei der Auswahl eines Schnullers sollten Eltern darauf achten, dass das Schild größer als der Mund des Kindes ist, um ein Verschlucken zu verhindern […]. [Landshuter Zeitung, 24.08.2015]
Dass die Schnuller irgendwann zu klein sind, um sie richtig im Mund zu halten[,] führt bei vielen Kinder dazu, dass sie von selbst darauf verzichten […]. [Sind Schnuller schädlich?, 17.07.2015, aufgerufen am 18.09.2020]

letzte Änderung:

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Schnuller · schnullen
Schnuller m. ‘Gummisauger’, vorher ‘Saugläppchen’ für Säuglinge (18. Jh.), zu wohl lautnachahmendem schnullen Vb. ‘lutschen, saugen’ (17. Jh.); vgl. bair. abschnullen ‘(ab)küssen’.

Thesaurus

Synonymgruppe
Lutscher · Nuckel · Schnuller  ●  Nuggi  schweiz. · Dutzl  ugs., bayr.

Typische Verbindungen zu ›Schnuller‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schnuller‹.

Zitationshilfe
„Schnuller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schnuller>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schnullen
Schnüffler
Schnüffelstoff
Schnüffelsoftware
Schnüffelnase
Schnulze
schnulzen
Schnulzensänger
schnulzig
schnupfen