Schnupftuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchnupf-tuch
WortzerlegungschnupfenTuch
eWDG, 1976

Bedeutung

süddeutsch Taschentuch

Thesaurus

Synonymgruppe
Papiertaschentuch · Schnupftuch · ↗Stofftaschentuch · ↗Taschentuch  ●  ↗Nastuch  ugs., schweiz. · ↗Rotzfahne  ugs. · ↗Sacktuch  ugs., süddt. · ↗Schneuztuch  ugs., bair., österr. · Schnuderlumpen  ugs., schweiz. · ↗Tempo  ugs., Markenname · ↗Tempotaschentuch  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Tasche

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schnupftuch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann aber ist es zu spät, oder vielmehr dann werde ich den Knoten aus meinem dreckigen Schnupftuch lösen.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2003
Wenn er danach abgeht, winkt er uns mit seinem Schnupftuch zu.
Die Zeit, 27.02.1984, Nr. 09
Er tupfte sich das Gesicht seufzend mit dem seidenen Schnupftuch ab.
Seidel, Ina: Das Wunschkind, Frankfurt a. M. u. a.: Ullstein 1987 [1930], S. 82
Sie lehnte sich zurück, verbarg ihr Gesicht im Schnupftuch und weinte bitterlich.
Mann, Thomas: Buddenbrooks, Frankfurt a. M.: Fischer 1989 [1901], S. 958
Der Kaiser ist ein braver Mann, doch leider nicht zu Haus, und mancher gute Bürgersmann zieht still sein Schnupftuch raus.
Tucholsky, Kurt: Schäferliedchen. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1919], S. 6344
Zitationshilfe
„Schnupftuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schnupftuch>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schnupftabaksdose
Schnupftabakdose
Schnupftabak
Schnupfpulver
Schnupfenvirus
schnuppe
schnupper-
Schnupperkurs
Schnupperkursus
Schnupperlehre