Schosser

WorttrennungSchos-ser (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich zweijährige Sellerie-, Rüben-, Salatpflanze, die schon im ersten Jahr blüht u. keine richtigen Knollen bzw. keine Salatköpfe bildet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Andernfalls bekommt er sicherlich bald einen mahnenden Brief von Frau Schosser.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.1994
Schosser zeigt sich zuversichtlich, daß die Planungen noch 1999 zum Abschluß gebracht werden.
Süddeutsche Zeitung, 21.04.1999
Im zweiten Jahr, also dem Jahr des Anbaues als Lauchzwiebel, sollen sie noch keine Schosser bringen.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 336
Doch dieser Tage mischt sich bei Susanne Schosser in den Stolz auch Wehmut.
Die Welt, 04.01.2005
Er sieht in dem CSU Vorschlag - auch wenn er sich nach Schosser noch „in ätatu nascendi" befindet - einen Grund zu „besonderer Verärgerung".
Die Zeit, 25.10.1985, Nr. 44
Zitationshilfe
„Schosser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schosser>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schossen
Schößel
Schößchenkleid
Schößchenjacke
Schößchen
Schossgabel
Schoßgeige
Schoßhund
Schoßjacke
Schoßkind