Schotterstraße, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schotterstraße · Nominativ Plural: Schotterstraßen
Worttrennung Schot-ter-stra-ße
Wortzerlegung Schotter Straße
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

nur mit Schottersteinen aufgeschüttete Straße

Typische Verbindungen zu ›Schotterstraße‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schotterstraße‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schotterstraße‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Ende einer langen Schotterstraße steigt er aus dem Wagen. [Die Zeit, 17.08.2009, Nr. 33]
Nicht ein Haus stand an der Schotterstraße, über die wir gestern nachmittag stundenlang geruckelt sind. [Die Zeit, 25.08.2003, Nr. 34]
Außer dem Mann aus Eisen ist niemand auf der Schotterstraße zu sehen. [Die Zeit, 31.07.2000, Nr. 31]
Als wir uns auf der schmalen Schotterstraße hupend vorbeizwängen, winken und prosten sie uns zu. [Scherzer, Landolf: Der Erste, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1988], S. 49]
Von der Rückkehr über die steile Schotterstraße reden wir besser nicht. [Die Zeit, 01.02.2010, Nr. 05]
Zitationshilfe
„Schotterstraße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schotterstra%C3%9Fe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schotterstein
Schotterhaufen
Schotterdecke
Schotterbettung
Schotter
Schotterung
Schottisch
Schottische
Schottland
Schoß