Schraubendreher, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schraubendrehers · Nominativ Plural: Schraubendreher
WorttrennungSchrau-ben-dre-her (computergeneriert)
WortzerlegungSchraubeDreher

Thesaurus

Synonymgruppe
Schraubendreher  ●  ↗Schraubenzieher  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Feile Hammer Messer Schere Schraube Zange aufhebeln rammen stechen zustechen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schraubendreher‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als die Frau erneut um Hilfe schrie, bedrohte er sie mit einem Schraubendreher.
Süddeutsche Zeitung, 26.08.2003
Er gestand, die Scheiben mit Schraubendrehern aufgeschlagen und rund 10000 Euro erbeutet zu haben.
Bild, 21.06.2002
Kompetenz kommt nicht aus dem Telefon, und den Schraubendreher nehmen wir auch noch persönlich in die Hand für unsere Kunden.
C't, 2001, Nr. 2
Die Täter hatten mit einem Schraubendreher versucht, ein Fenster zu einer Wohnung aufzuhebeln.
Die Welt, 04.11.1999
Diese Einklemmungen befinden sich neben dem Steuerkopfrohr und werden mit einem Schraubschlüssel und einem Schraubendreher eingestellt.
Van der Plas, Rob: Das Fahrrad, Ravensburg: Maier 1989, S. 201
Zitationshilfe
„Schraubendreher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schraubendreher>, abgerufen am 13.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schraubendampfer
Schraubenbolzen
Schraubenbakterie
schrauben
Schraubel
Schraubenfeder
Schraubenfläche
Schraubenflügel
schraubenförmig
Schraubengang