Schreibblock, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Schreib-block
Wortzerlegung schreiben Block
eWDG

Bedeutung

Block mit Schreibpapier
Beispiel:
einen Schreibblock kaufen

Thesaurus

Synonymgruppe
Block · Notizblock · Schreibblock (Bindung oben)
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Collegeblock · Schreibblock (Bindung links) · Seminarblock · Spiralblock
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Schreibblock‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deswegen hat Schwarz in seinem Haus auch überall Schreibblöcke verteilt. [Die Zeit, 26.03.2001, Nr. 13]
Sie mustert den Reporter, sieht ihm tief in die Augen, dann auf seinen Schreibblock. [Die Zeit, 26.03.2007, Nr. 13]
Die senken ihre Köpfe über die Schreibblöcke und notieren auch das. [Süddeutsche Zeitung, 09.03.1998]
Zwei Frauen und ein Mann mit einem Schreibblock stellen mich zur Rede. [Der Tagesspiegel, 23.02.2003]
Die Journalisten lassen ihre Schreibblöcke und Kameras sinken, aber enttäuscht sieht keiner aus. [Süddeutsche Zeitung, 10.01.2001]
Zitationshilfe
„Schreibblock“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schreibblock>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schreibblatt
Schreibbedarf
Schreibautomat
Schreibart
Schreibarbeit
Schreibblockade
Schreibbogen
Schreibbüro
Schreibe
Schreibebrief