Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schriftart, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Schrift-art
Wortzerlegung Schrift Art
eWDG

Bedeutung

Druckerei Art der Druckschrift

Thesaurus

Synonymgruppe
Schrift · Schriftart  ●  Font  fachspr., engl. · Type  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Schriftart‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schriftart‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schriftart‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür bietet das Tool gerade mal 20 Schriftarten zur Auswahl an. [C't, 1999, Nr. 18]
Dafür ist es allerdings auf ewige Zeiten auf die Auswahl von Schriftarten beschränkt. [C't, 1998, Nr. 1]
Allerdings läßt sich das Problem durch die Wahl einer geeigneten Schriftart beheben. [C't, 1996, Nr. 3]
Die Grafiken lassen sich mit Texten in drei verschiedenen Schriftarten versehen. [C't, 1992, Nr. 1]
Wer damit anfängt, fange mit einer Schriftart an, am besten mit der Antiqua. [Schalcher, Traugott: Die Reklame der Straße, Wien: C. Barth 1927, S. 97]
Zitationshilfe
„Schriftart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schriftart>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schriftabsatz
Schrift
Schrieb
Schrenz
Schreittanz
Schriftauslegung
Schriftbeweis
Schriftbild
Schriftdenkmal
Schriftdeuter