Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Schrittmacher, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchritt-ma-cher
WortzerlegungSchritt-macher
Wortbildung mit ›Schrittmacher‹ als Letztglied: ↗Herzschrittmacher
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
jmd., der anderen im vorwärtsdrängenden, fortschrittlichen Denken und Handeln beispielhaft vorangeht und etw. Neues vorbereiten hilft
Beispiel:
Bertolt Brecht, der kühne Experimentator, der rastlose Schrittmacher, der immer auf der Suche war und gierig nach Neuem [Tageszeitung1956]
DDR Werktätiger im sozialistischen Gesellschaftssystem, der schöpferisch bei der Gestaltung des Sozialismus mitwirkt und besonders einen Beitrag zum technisch-wissenschaftlichen Fortschritt leistet
Beispiele:
er ist ein Schrittmacher des technischen Fortschritts
die Schrittmacher drängen darauf, den ganzen technologischen Prozeß zu analysieren und ihn auf wissenschaftlicher Grundlage rationeller zu gestalten [Tageszeitung1968]
2.
Sport
a)
Radsport Motorradfahrer, der bei Steherrennen zur Führung vor dem Steher herfährt, um den Luftwiderstand zu verringern
b)
Läufer, der beim Training einem anderen das Tempo angibt
3.
Medizin elektrisches Gerät, das die Herztätigkeit künstlich anregt und in Gang hält
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Schritt · Schrittmacher · Herzschrittmacher
Schritt m. ‘das einmalige Vorsetzen eines Fußes und das damit gegebene Längenmaß, langsame Gangart’, ahd. scrit (9. Jh.), mhd. schrit, asächs. skrid- (in skridskōh ‘Flügelschuh’), mnd. schrēde, mnl. scrēde, nl. schred(e), aengl. scriþe ‘Lauf’, anord. skriðr ‘Schritt, Gang, Fahrt’ (germ. *skridi-), ablautend zu dem unter ↗schreiten (s. d.) behandelten Verb. Der Gebrauch des Wortes als Maß der Strecke und Entfernung bzw. als Längenmaß setzt in mhd. Zeit ein. Schrittmacher m. beim Radrennen vorausfahrender und das Tempo (sowie Windschatten) gebender Motorradfahrer, Übersetzung (Ende 19. Jh.) von engl. pacemaker (s. ↗pesen), allgemein ‘Tempomacher’ im Laufsport, übertragen ‘beispielgebendes, mitreißendes Vorbild’. Herzschrittmacher m. den Herzschlag steuernder Nervenknoten, dann ein implantiertes elektrisches Gerät als Impulsgeber für die Herztätigkeit (Mitte 20. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Avantgardist · ↗Pionier · Schrittmacher · ↗Trendsetter · ↗Vorkämpfer · ↗Vorreiter · ↗Wegbereiter  ●  ↗Lokomotive  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Branche Einigung Elektrode Entwicklung Fortschritt Funktion Gehirn Herz Herzklappe Implantation Impuls Integration Konjunktur Patient Reform Rolle Verbreitung Zusammenwachsen eigentlich elektrisch elektronisch erweisen fungieren geistig herkömmlich implantieren künstlich natürlich technologisch zirkadian

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schrittmacher‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem Schrittmacher habe ich jetzt schon 17 Kilo abgenommen.
Bild, 03.02.2001
All die Dinge, die Zeiten, die Orte gelten ihm als Schrittmacher des Erinnerns.
Die Zeit, 26.03.1998, Nr. 14
Auf solche Weise könnte das Opus dann Schrittmacher für das gesamte Curriculum werden.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1945. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1945], S. 376
Es ist jedoch noch nicht genügend geklärt, welches der beiden Länder der Schrittmacher für das andere war.
Corbin, Solange u. a.: Frankreich. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 14273
Das deutsche Volk war unzählige Male in den großen Entscheidungen der Geschichte Schrittmacher der Zukunft.
o. A.: Parteikongress der NSDAP in Nürnberg, 11.09.1936
Zitationshilfe
„Schrittmacher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schrittmacher>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schrittlänge
schrittlang
Schrittlandung
Schrittkombination
Schrittgeschwindigkeit
Schrittmacherdienst
Schrittmachermaschine
Schrittmesser
Schrittregel
Schrittrhythmus