Schubprahm, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchub-prahm (computergeneriert)
WortzerlegungSchubPrahm
eWDG, 1976

Bedeutung

Prahm, der von einem Schubboot geschoben wird
Beispiel:
Schubprahme werden auf Binnengewässern eingesetzt
Zitationshilfe
„Schubprahm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schubprahm>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schubmodul
Schübling
Schubleichter
Schublehre
schubladisieren
Schubrad
Schubs
Schubsack
Schubschiff
Schubschiff-Fahrt