Schulaufsatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchul-auf-satz
WortzerlegungSchuleAufsatz
eWDG, 1976

Bedeutung

umgangssprachlich Aufsatz, den der Schüler anzufertigen hat
Beispiel:
die Gliederung eines Schulaufsatzes

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufsatz · ↗Essay · Schulaufsatz
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

schreiben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schulaufsatz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und vielleicht kann er mal einen Schulaufsatz für mich schreiben.
Bild, 24.07.2004
Das war so einfach und einleuchtend, dass Tonnen von Schulaufsätzen darüber geschrieben wurden.
Süddeutsche Zeitung, 29.03.2003
In einem Schulaufsatz ließen diese Hauptkulturträger das hoffentlich nicht unbeanstandet.
Die Zeit, 03.06.1966, Nr. 23
Ich machte eifrig Verse, ich sann im Geiste über Novellen und Dramen nach und sogar mein letzter Schulaufsatz gewann die Form eines allegorischen Dramas.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 4680
Ein grundlegender Einwand vor allem gegen die Arbeit Oevermanns ergibt sich aus den von ihm verwendeten Sprachdaten, nämlich Schulaufsätzen.
Kursbuch, 1971, Bd. 24
Zitationshilfe
„Schulaufsatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schulaufsatz>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulaufgabe
Schulaufbau
Schulatlas
schulärztlich
Schularzt
Schulaufsicht
Schulaufsichtsbehörde
Schulausbildung
Schulausdruck
Schulausflug