Schuldbuchforderung

WorttrennungSchuld-buch-for-de-rung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Darlehensforderung gegen den Staat, die durch Eintragung in das Staatsschuldbuch beurkundet ist

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielmehr könnten Schulden in Höhe der Schuldbuchforderung bei Krupp Stahl stehenbleiben.
Die Zeit, 02.09.1983, Nr. 36
Die Bestimmungen über die Schuldverschreibungen finden auf die Schuldbuchforderungen entsprechende Anwendung.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 13.03.1917
Über die Schuldbuchforderungen und Sparguthaben können die Berechtigten seit 1960 jährlich mit bis zu 3000 Mark verfügen.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - A. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 6150
In Bonn hat das Patt im Parlament die Verabschiedung des Haushaltsgesetzes 1972 verhindert, ohne das Schuldbuchforderungen nicht gewährt werden können.
Die Zeit, 29.09.1972, Nr. 39
Die Ersetzung der Barzuwendung durch Schuldbuchforderungen führe also zu einer Verstärkung der staatlichen Nachfrageimpulse.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1965]
Zitationshilfe
„Schuldbuchforderung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schuldbuchforderung>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schuldbuch
Schuldbrief
Schuldbewusstsein
schuldbewusst
Schuldbeweis
Schuldeingeständnis
schulden
Schuldenabbau
Schuldenabkommen
Schuldenaufnahme