Schuldenberg

WorttrennungSchul-den-berg
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich große Menge Schulden, große Schuldsumme

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abbau Abtragen Billion Zinslast abbauen abtragen angehäuft angewachsen anhäufen anwachsen aufgehäuft aufgetürmt aufhäufen auftürmen drückend erdrücken erdrückend gewaltig gigantisch herschieben herunterkommen hinterlassen horrend immens lasten riesig wachsend weiterwachsen ächzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schuldenberg‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der deutsche Schuldenberg umfasst inzwischen 2 Billionen Euro - Tendenz steigend.
Die Zeit, 17.04.2011 (online)
Der Schuldenberg der Liberalen beläuft sich derzeit auf rund 15 Millionen Euro.
Die Welt, 14.04.2003
Mittlerweile soll er allerdings einen Schuldenberg von rund 500 Millionen Euro angehäuft haben.
Der Tagesspiegel, 06.08.2002
Heute, nach vier weiteren glücklosen Besitzern, hat sich der Schuldenberg auf 60 Millionen Dollar erhöht.
o. A. [ky.]: United Press International. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1992]
Es begrüßte die Initiative zum Abbau des Schuldenbergs und forderte die zügige Umsetzung der vorgebrachten Ideen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1989]
Zitationshilfe
„Schuldenberg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schuldenberg>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schuldenaufnahme
Schuldenabkommen
Schuldenabbau
schulden
Schuldeingeständnis
Schuldenbremse
Schuldendienst
Schuldenerlass
Schuldenfalle
schuldenfrei