Schuldnerberatung

WorttrennungSchuld-ner-be-ra-tung
Wortbildung mit ›Schuldnerberatung‹ als Erstglied: ↗Schuldnerberatungsstelle
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von Verbraucherverbänden, Selbsthilfeorganisationen, kommunalen Behörden o. Ä. durchgeführte Beratung für verschuldete oder überschuldete Personen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeiterwohlfahrt Arbeitsgemeinschaft Ausbau Betreuung Bundesarbeitsgemeinschaft Caritas Diakonie Finanzierung Gang Geschäftsführerin Gewerkschaftshaus Hilfe Innere Kinderbetreuung Landesarbeitsgemeinschaft Leiter Leiterin Rechtsanwalt Sozialamt Sprechstunde Termin Träger Verband Verbraucherzentrale Wohlfahrtsverband aufsuchen kostenlos seriös städtisch wenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schuldnerberatung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Juni 2000 entschloss sich die allein erziehende Mutter dann, zur Schuldnerberatung zu gehen.
Bild, 22.02.2002
Kann die öffentliche Hand mehr Geld für den Ausbau der Schuldnerberatung bereitstellen?
Die Zeit, 18.12.2000, Nr. 51
Außer einer Schuldnerberatung habe man dann nicht mehr viel machen können - zuvor müsse angesetzt werden.
Süddeutsche Zeitung, 10.10.1996
Oder wir prüfen, ob wir bei der Schuldnerberatung etwas tun können.
Die Welt, 18.01.2002
Sicherlich ist es sinnvoll, den vernünftigen Umgang mit Geld zu lehren, aber zunächst bleiben die Schuldnerberatungen unentbehrlich.
Der Tagesspiegel, 21.04.2004
Zitationshilfe
„Schuldnerberatung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schuldnerberatung>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schuldner
Schuldmasse
Schuldmaß
Schuldlosigkeit
schuldlos
Schuldnerberatungsstelle
Schuldnerin
Schuldnerland
Schuldnermehrheit
Schuldnerverzeichnis