Schuldrecht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchuld-recht
Wortbildung mit ›Schuldrecht‹ als Erstglied: ↗schuldrechtlich
eWDG, 1976

Bedeutung

Jura Recht, das Schuldverhältnisse betrifft

Thesaurus

Jura
Synonymgruppe
Schuldrecht  ●  ↗Obligationenrecht  liechtensteinisch, schweiz.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gesetzbuch Modernisierung Reform allgemein gesamt Änderung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schuldrecht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Zeit informieren wir sie etwa über das neue Schuldrecht.
Der Tagesspiegel, 17.08.2001
Momentan beschäftige ich mich unter anderem mit dem allgemeinen Teil des Schuldrechts.
Süddeutsche Zeitung, 12.07.2001
Derzeit arbeitet eine Kommission im Auftrag des Bundesjustizministeriums an der Reform des Schuldrechts.
Die Zeit, 23.07.2001, Nr. 30
Es kommt dabei - und dies ist im Schuldrecht eine Ausnahme - auf Verschulden des Gastwirtes nicht an.
Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater, Gütersloh: Bertelsmann [1968] [1957], S. 109
Die Einordnung der Rechtsbeziehungen von Prostituierten zu Kunden und Bordellbetreibern in das Schuldrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs sei unklar.
Die Welt, 10.11.2001
Zitationshilfe
„Schuldrecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schuldrecht>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schuldrama
Schuldnerverzug
Schuldnerverzeichnis
Schuldnermehrheit
Schuldnerland
schuldrechtlich
Schuldschein
Schuldsklaverei
Schuldspruch
Schuldsumme