Schulfach, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Schul-fach
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiel:
in allen Schulfächern gut abschneiden

Thesaurus

Synonymgruppe
Fach · ↗Lehrfach · Schulfach · ↗Schulgegenstand · ↗Unterrichtsfach  ●  ↗Unterrichtsgegenstand  österr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Schulfach‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schulfach‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schulfach‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sport konnte er nicht leiden, aber in allen anderen Schulfächern war er herausragend.
Die Zeit, 16.12.2013, Nr. 50
Siebzehn Schulfächer - von Biologie bis Wirtschaft - stehen zum Stöbern bereit.
C't, 1999, Nr. 21
Auch die Figurenlehre ließ sich nicht eindeutig auf die beiden Schulfächer verteilen.
Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 439
Bei den meisten Schulfächern machte mir die Bewältigung des Stoffes Schwierigkeiten.
Frisch, Karl von: Erinnerungen eines Biologen, Berlin: Springer 1957, S. 2
Durch die Klassenarbeit soll der Schüler unter Aufsicht in selbständiger Einzelarbeit und ohne fremde Hilfe die Ergebnisse seines Lernens in den einzelnen Schulfächern nachweisen.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Klassenarbeit. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 6383
Zitationshilfe
„Schulfach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schulfach>, abgerufen am 21.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulessen
Schulerziehung
Schülerzeitung
Schülerzeitschrift
Schülerzeit
schulfähig
Schulfähigkeit
Schulfahrt
Schulfall
Schulfeier