Schulgefährte

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchul-ge-fähr-te

Verwendungsbeispiele für ›Schulgefährte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einem Moment der Spontaneität folgt auch der vorliegende Erinnerungsband, der vorwiegend auf Gesprächen beruht, etwa mit Schulgefährten und Jugendfreunden aus Oldenburg.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.1995
Er zog alte Freunde und neue Feinde des Politikers zu Rate, er fragte Nixons Schulgefährten, Mitarbeiter und Konkurrenten.
Die Zeit, 12.01.1976, Nr. 02
Zitationshilfe
„Schulgefährte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schulgef%C3%A4hrte>, abgerufen am 21.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulgebrauch
Schulgebet
Schulgebäude
Schulgattung
Schulgärtner
Schulgegenstand
Schulgelände
Schulgeld
Schulgeldbefreiung
Schulgeldfreiheit