Schulkreis, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schulkreises · Nominativ Plural: Schulkreise
Worttrennung Schul-kreis

Verwendungsbeispiele für ›Schulkreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie will man Eltern erklären, ihre Kinder müssten schlechte Qualität in Kauf nehmen, nur weil sie im falschen Schulkreis eingeschult wurden?
Süddeutsche Zeitung, 07.09.2002
Wie aus Schulkreisen verlautet, soll auf dem PC des Lehrers in dessen Ferienwohnung ein Link zu einer Internetseite mit Kinderpornografie gefunden worden sein.
Die Welt, 04.10.2003
Hamburg braucht mindestens 70 Ganztagsschulen (GTS), um alle Schulformen in allen 17 Schulkreisen rasch optimal ausstatten und auf die Pisa-Studie angemessen reagieren zu können.
Die Welt, 04.03.2003
Da ist z. B. hier in einem Verteilungsplan zunächst für einen Schulkreis festgelegt die Verteilung des Stoffes im Rechenunterricht.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 01.03.1905
Tätigkeit erneut theoretisch und praktisch mit Schulfragen beschäftigte; 1804 übernahm er das Schulkommissariat über den Bochumer Schulkreis.
Blankenburg, Walter: Natorp. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 33037
Zitationshilfe
„Schulkreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schulkreis>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulkreide
Schulkrankheit
schulkrank
Schulkorridor
Schulkonferenz
Schulküche
Schulkultur
Schulkumpel
Schullandheim
Schullaufbahn