Schulleitung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Schul-lei-tung
Wortzerlegung SchuleLeitung
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
Leitungsgremium einer Schule
Beispiel:
ein Beschluss der Schulleitung
2.
Leitung, Lenkung einer Schule
Beispiel:
die Schulleitung übernehmen

Typische Verbindungen zu ›Schulleitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schulleitung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schulleitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hager soll den Schulleitungen dabei helfen, einen legalen Rahmen zu finden.
Die Zeit, 31.05.2012, Nr. 21
Nur so könne die Schulleitung auch rechtzeitig die Einrichtung weiterer Klassen planen.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.2000
Für den Übergang erteilt die Schulleitung der Primarschule eine Übergangsempfehlung.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Liechtenstein. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 9318
Auf Beschaffung gesunden Trinkwassers und reiner Trinkgefäße muß die Schulleitung bedacht sein.
Schmid-Monnard, Carl u. Schmidt, Rudolf: Schulgesundheitspflege, Leipzig: Voigtländer 1902, S. 126
Nach ihm übernahm ein führender Exeget die Schulleitung, Thomas Docking aus Norfolk.
o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 20642
Zitationshilfe
„Schulleitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schulleitung>, abgerufen am 19.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schulleiter
Schulleistungstest
Schulleistung
Schullehrerin
Schullehrer
Schullektüre
Schulleute
Schullokal
Schulmädchen
Schulmädel